Naturtextilien

Engel Natur

Bereits in den 60ern produzierte Engel Strickwindeln aus gebleichter Baumwolle. 1982 gegann mit der Verarbeitung naturbelassener Baumwolle eine konsequente Orientierung auf Naturtextilien. Neben Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau ( kbA ), verarbeitet Engel feinste Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung ( kbT ), naturbelassener Schurwolle ( kbT ) mit Seide und Baumwolle ( kbA ) mit Seide. Bei der Textilausrüstung verzichtet Engel auf jegliche chemische Veredelung. Alle eingesetzten Farbstoffe sind frei von gesundheitsschädlichen AZO-Farben. Alle verwendeten Metallteile sind nickelfrei, sonstige Materialien aus natürlichen, nachwachsenen Rohstoffen. Auf faire Arbeitsbedingungen wird ebenso geachtet wie auf kurze Transportwege, denn Engel produziert ausschließlich in Deutschland.

Die verwendete Schurwolle stammt aus kontrolliert biologischer Tierhaltung ( kbT ).

Die ökologische Tierhaltung ist bestimmt von Achtung und Respekt vor Tier und Mensch. Die Tiere werden ihren arteigenen Bedürfnissen gerecht gehalten, damit sie gesund und stressfrei leben können. Die Wahl der Weiden muss hinsichtlich der klimatischen und ökologischen Bedingungen zu den Merinoschafen passen. Der Einsatz von Schädlingsbekämpfungsmitteln ist sowohl auf den Weiden als auch am Tier unzulässig. Die Fortpflanzung der Tiere erfolgt auf natürliche Art. Kurzum - die Schafe sollen zufrieden leben.